Home Forum Album

Hier können alle Themen, Probleme und Fragen rund um den Bau geklärt werden! Diese müssen nicht zwingend mit M-V zu tun haben - hier ist jeder herzlich willkommen!
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen FotogalerieFotogalerie   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index 

Infrarotheizung- wer kennt sich aus?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bau-in-MV.de Foren-Ăśbersicht -> Smalltalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
michaella




Anmeldedatum: 15.08.2017
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 06.10.2017, 06:55    Titel: Infrarotheizung- wer kennt sich aus? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Hat jemand von euch vielleicht eine Infrarotheizung Zuhause? Ich habe mich gerade ein wenig auf http://www.testbewertungen.com/infrarotheizungen/ darüber erkundigt und würde gerne auch so eine Heizung im Haus haben. Normalerweise kümmert sich mein Mann um solche Sachen, er ist aber geschäftlich unterwegs und wird die nächsten paar Monate nicht da sein. Bis er zurück ist, möchte ich das ganze längst erledigt haben

Wer kann mir ein paar Tipps geben und erklären wie das ganze funktioniert? Welche Heizungen sind empfehlenswert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TripmeisterEder



Alter: 29
Anmeldedatum: 10.03.2017
Beiträge: 27
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 11.10.2017, 10:47    Titel: Antworten mit Zitat

Kein großer Fan davon wenn man regelmäßig einen Raum damit beheizen will, da Stromfresser!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Baubaw



Alter: 36
Anmeldedatum: 10.10.2017
Beiträge: 12
Wohnort: Friedland

BeitragVerfasst am: 16.10.2017, 21:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin auch kein großer Fan von der Infrarotheizung, ich habe gehört, die ist auch nicht sehr gesund...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marxi




Anmeldedatum: 10.11.2017
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 27.09.2018, 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hey!

Wir hatten frĂĽher noch einen Nachtspeicherofen, da wir in einem Altbau wohnen. Vor zwei Jahren haben wir diesen durch eine Infrarotheizung ersetzt.
Und ich kann den anderen 2 Kommentaren gar nicht zustimmen!
Wenn die Infrarotheizung richtig platziert, ist sie kein Stromfresser, sondern viel kostengĂĽnstiger als andere Heizungsarten. Wir sparen im Jahr bis zu 40 % an Betriebskosten seit wir die Infrarotheizung haben,
Sie arbeitet sehr effizient und ist im Gegensatz z.B. zu Nachtspeichern eine viel gesĂĽndere Variante fĂĽr den Menschen, da keine Schadstoffe von einer Infrarotheizung ausgehen.
Die Wärme, die von ihr ausgeht, ist auch viel angenehmer, da es zu keiner stickigen Luft kommt, da die Luft selbst ja nicht erwärmt wird, sondern nur die Gegenstände im Raum, sprich Möbel, Körper, etc.

Lass dich vor dem Kauf aber ausreichend beraten, damit du das richtige Modell mit der richtigen Leistung und Größe für dich findest: https://infrarotarena.com/anwendungen/infrarotheizung-im-altbau.php

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SKoenig




Anmeldedatum: 06.11.2017
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: 31.10.2018, 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hello!

Ja, ich denke ehrlich gesagt doch schon, dass ich mich hier auf diesem Gebiet relativ gut auskenne.

Falls du spezifische Fragen hast, kannst du dich auch sehr gerne per PN an mich wenden.

Ich selbst kann hier alternativ auch empfehlen so wie bei http://frosthelfer.de/dachrinnenheizung beschrieben auf eine Dachrinnenheizung zu vertrauen, die hat auch einen sehr positiven Einfluss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Next




Anmeldedatum: 17.07.2018
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 08.11.2018, 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

Vollkommen empfehlenswert, um ehrlich zu sein Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
mikemall




Anmeldedatum: 13.11.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 13.11.2018, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mein ganzes Haus auf Infrarotheizungen umgerüstet. Die Anschaffungskosten waren geringer als gedacht und die laufenden Kosten sind wirklich sehr gering. Meiner Meinung nach ist es die effektivste Elektroheizung. Man darf aber nicht vergessen das Heizen mit Strom die teuerste Lösung von allen - egal ob nun Infrarotheizung oder andere Lösung. Diese Firma bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis https://www.elektroheizung.com
Die Montage ist auch sehr einfach das schaffst du auch ohne deinen Mann Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Malac




Anmeldedatum: 17.07.2018
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: 21.11.2018, 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

die Idee von einer Infrarotheizung finde ich einfach sehr gut, aber wenn du nach einer bessern Lösung suchst, würde ich dir empfehlen mal an einen Wärmetauscher zu denken und online auf https://www.schraeder.com/warmetauscher-industrie kannst du alles über solche Wärmetauscher erfahren.

Ein Wärmetauscher ermöglicht die Wärmeübertragung von einem warmen auf ein kälteres Medium und somit kann man die Heizungskosten sparen und das Haus oder Wohnung werden wärmer.

Hoffe, dass ich dir ein wenig hilfreich war und viel GlĂĽck dabei.

Mit freundlichen GrĂĽĂźen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bau-in-MV.de Foren-Ăśbersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.