Home Forum Album

Hier können alle Themen, Probleme und Fragen rund um den Bau geklärt werden! Diese müssen nicht zwingend mit M-V zu tun haben - hier ist jeder herzlich willkommen!
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen FotogalerieFotogalerie   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index 

Erfahrungen im Raum Hamburg

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bau-in-MV.de Foren-Ăśbersicht -> Danwood
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tine




Anmeldedatum: 03.03.2013
Beiträge: 8
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03.03.2013, 17:06    Titel: Erfahrungen im Raum Hamburg Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
Es liest sich alles sehr gut hier. Einige Bautagebücher habe ich auch schon durchgestöbert.
Wir wollen auch gerne auf dem GrundstĂĽck meiner Eltern bauen.
Altes vorhandenes Haus soll abgerissen werden. Eigentlich war geplant Haus mit Einliegerwohnung. Da hierbei die Kosten explodieren haben wir uns im Moment fĂĽr die Variante Perfect 82 (ebenerdig fĂĽr meine Eltern) und Point 106.12 entschieden. Sollen wie eine Art Doppelhaus zusammenstehen.


Nun habe ich eine Frage hat jemand in Hamburg gebaut oder im Norden von Deutschland und kann mir bei Fragen helfen...
Ich habe nämlich noch reichlich viele
Wie z.b
Anschlusskosten von den Fremdanbieter, wie wird damit umgegangen?
Jetzt sprecht ihr von Architektenkosten.Änderungen vom Standard werden zusätzlich berechnet?
Bodenplatte kostet extra.ich dachte es ist im Preis mit drin?

Ich wĂĽrde mich freuen eine Antwort zubekommen, von Bauherr/in aus dem Norden und deren Empfehlungen oder Erfahrungen....

Liebe GrĂĽsse
Smile Smile Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
emale266



Alter: 51
Anmeldedatum: 25.08.2012
Beiträge: 41
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 03.03.2013, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tine

Auch wenn ich kein Danwood-Haus gebaut habe kann ich dir vielleicht ein Paar Antworten geben.
Wir hatten uns damals auch sehr intensiv mit Danwood befasst.

- Die Preise bei Danwood sind immer ab Oberkante Bodenplatte.
D.h. die Bodenplatte kommt extra. Dafür kannst du grob 12.000-14.000 € rechnen.
- Hausanschlusskosten trägt grundsätzlich immer der Bauherr. Die sind im Preis nie mit drinn.
Wie viel das Kostet hängt sehr von der Länge der Zuleitungen ab. Bei uns waren es jeweils 24m. Alles zusammen (Gas, Wasser, Strom, Abwasser) hat ca. 12.000 € gekostet.
Bei Dannwodd kommt zusätzlich noch die sogenannte "Baureifmachung" dazu. Das bedeutet, dass die Gas-, Strom- und Wasseranschlüsse mit den internen Leitungen im Haus verbunden werden müssen. Das dürfen die polnischen Monteure von Danwood scheinbar nicht machen. Daher müssen dafür zusätzlich noch deutsche Firmen beauftragt werden. Dieser Posten liegt bei ca. 2500 €.

Ich hoffe das hat dir schon etwas weiter helfen können.

Viele GrĂĽĂźe

Bernd
_________________
Haustyp: SH 125 S

22.06.2012: Kauf des GrundstĂĽcks
30.07.2012: Unterschrift Werkvertrag
24.08.2012: Planungsgespräch in Marlow
12.10.2012: Baugenehmigung erhalten
03.12.2012: Erstellung Bodenplatte
12.03.2013: Hochbautermin
18.04.2013: Rohbauabnahme
14.05.2013: Ăśbergabetermin
17.05.2013: Einzug
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tine




Anmeldedatum: 03.03.2013
Beiträge: 8
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 04.03.2013, 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bernd ,
Es wird wohl doch Scanhaus je mehr ich hier lese je mehr Zweifel habe ich an Danwood....
Wir haben Sh83 VAR.B und die SH 80 B ausgesucht aber noch nicht Final entschieden.
Ist noch viel zu beachten und zu bedenken vielleicht mache ich mir auch unnötige Gedanken .....
Vielen Dank fĂĽr die schnelle und hilfreiche Antwort.
Euer Bautagebuch werde ich verfolgen... Liegt unter meinen Favoriten.

Nette GrĂĽsse
Tine Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Malac




Anmeldedatum: 17.07.2018
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 06.03.2019, 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

Das richtige schon gefunden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bau-in-MV.de Foren-Ăśbersicht -> Danwood Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.