Home Forum Album

Hier k√∂nnen alle Themen, Probleme und Fragen rund um den Bau gekl√§rt werden! Diese m√ľssen nicht zwingend mit M-V zu tun haben - hier ist jeder herzlich willkommen!
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen FotogalerieFotogalerie   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index 

Mit Sport angefangen und Fragen hierzu

 
Neues Thema er√∂ffnen   Neue Antwort erstellen    Bau-in-MV.de Foren-√úbersicht -> Werbung
Vorheriges Thema anzeigen :: N√§chstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tueftel



Alter: 35
Anmeldedatum: 29.08.2013
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 28.06.2017, 09:26    Titel: Mit Sport angefangen und Fragen hierzu Antworten mit Zitat

Hi Leute,

ich habe mich gestern in McFit bei mir um die Ecke angemeldet.
Dadurch, dass meine Freundin Mitglied ist, konnte ich die Partnerkarte f√ľr 10 ‚ā¨ machen Smile

Nach dem Training hat mich einer der Trainer abgefangen und ist mit mir zu diesem Automaten gegangen und fing dann ohne gefragt zu werden an, √ľber Proteinshakes, BCAA und so zu reden. Die h√§lfte der Sachen von denen er geredet hat, kannte ich nicht einmal und musste es erstmal googeln ^^

Er sagte zu uns, dass es besser w√§re, nach dem Sport Eiwei√ü in Form eines Shakes zuzuf√ľhren, da das direkt ins Blut ginge und den Muskel beim Aufbau helfen w√ľrde. Mein Bruder, der auch Kraftsport macht, sagte mir abends jedoch, dass Frauen generell weniger Muskeln aufbauen als M√§nner, es viel l√§nger dauert und man seinen eiwei√ü bedarf auch √ľber die normale Nahrung decken kann/soll.

Jetzt bin ich verwirrt :-S Wer von beiden hat denn nun Recht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steuermann




Anmeldedatum: 13.03.2014
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 28.06.2017, 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hi T√ľftel,

in dem Fall haben beide irgendwie Recht.
Die Frage ist, was dein Ziel ist und was du bereit bist zu "opfern".
Bodybuilding und Kraftsport ist ein sehr undankbarer Sport, du musst diszipliniert und ausdauernd sein. Nahrungserg√§nzungsmittel wie Eiwei√ü oder BCAA k√∂nnen in gewissen F√§llen schon Sinn ergeben. Mir schwebt da vor allem eine Di√§t oder der Muskelaufbau vor Augen...hier hat der K√∂rper einen erh√∂hten Bedarf, den manche Menschen nicht √ľber die normale Ern√§hrung decken k√∂nnen. In solch einem Fall ergeben Supplements Sinn. Schau mal hier nach: http://aminosaeuren.org/bcaa/
Ich w√ľrde an deiner Stelle erstmal ganz normal und ohne solche Pulver anfangen. In 1-2 Jahren, wenn du das Grundger√ľst und Wissen aufgebaut hast, kannst dir das nochmal √ľberlegen.

Viel Spaß beim Sport!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deww11




Anmeldedatum: 12.03.2018
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 11.05.2018, 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

Das kommt darauf an, was dein Trainingsziel ist. Wenn du Muskeln aufbauen willst, solltest du auf jeden Fall noch zusätzlich Eiweiß zu dir nehmen. Ansonsten reicht auch eine ausgewogene Ernährung. Da kann ich dir auch Rezepte mit Chia Samen von dieser Seite empfehlen. Die passen super in jeden Ernährungsplan.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OpancicFadil




Anmeldedatum: 24.09.2018
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 29.10.2018, 10:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Es ist schon einmal gut, dass du dich im Studio angemeldet hast, wichtig ist hierbei, dass du dann auch regelmäßig hingehst.
Zudem kannst du dir auch von den Trainern da recht gute Tipps und Infos geben lassen.

Ich persönlich treibe auch regelmäßig Sport und habe auch schon Erfahrungen gemacht mit solchen Shakes und dem ganzen Gedöns.

Habe mich auch schlau gemacht, wie man bessere Leistung erzielen kann, da gibt es verschiedene Mittel, zum Beispiel die Nootropika.

Wie sieht es denn bei dir aus?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KatharinaWaechter




Anmeldedatum: 31.10.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 01.11.2018, 10:08    Titel: Sport Antworten mit Zitat

Als ich den Sport zum ersten Mal traf, war ich 3 Jahre alt und es war sehr hart, da ich Sportturner war. Andererseits wurde mir klar, dass dies einer der coolsten Bereiche der Branche ist, und ich beschloss, mein eigenes Gesch√§ft aufzubauen, indem ich meine eigene Website erstellte http://esportsonline.info/wetten.html damit wir eine Karriere abschlie√üen k√∂nnen, ohne bef√ľrchten zu m√ľssen, dass ich kein Geld verdienen k√∂nnte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deww11




Anmeldedatum: 12.03.2018
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 17.11.2018, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich w√ľrde dir auf jedenfall empfehlen, dass du immer nach und vor dem Sport dieses https://www.whey-protein-info.de/maltodextrin/ zu dir nimmst! Das hilft dir und deinem K√∂rper beim aufbauen von Muskeln und arbeitet gegen den Muskelkater!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema er√∂ffnen   Neue Antwort erstellen    Bau-in-MV.de Foren-√úbersicht -> Werbung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.