Home Forum Album

Hier können alle Themen, Probleme und Fragen rund um den Bau geklärt werden! Diese müssen nicht zwingend mit M-V zu tun haben - hier ist jeder herzlich willkommen!
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen FotogalerieFotogalerie   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index 

Lohnt sich ein Strompreisvergleich?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bau-in-MV.de Foren-Ăśbersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stefi




Anmeldedatum: 28.04.2017
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 02.01.2018, 18:30    Titel: Lohnt sich ein Strompreisvergleich? Antworten mit Zitat

Hallo an alle lieben Forum Mitglieder,

Jedes Jahr freue ich mich auf Weihnachten und Silvester, aber im Januar hat man die Stromrechnung vor seiner Nase und wundert sich, warum er wider so hoch ist, obwohl man das ganze über darauf geachtet hat den Strom überall zu sparen, wo es nur geht. Ich saß auch die meiste Zeit mit meiner Frau im Kerzenlicht, damit wir es ein bisschen Romantik haben und zugleich auch etwas Strom sparen. Aber klappt immer noch nicht und jetzt möchte ich alle Anbieter vergleichen und den besten herausfinden. Gibt es so ein Vergleicher, der mir das vereinfachen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schiere




Anmeldedatum: 20.04.2017
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 03.01.2018, 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Das wichtigste zuerst, welchen Stromanbieter hast du und welche stehen generell zur Auswahl? Das ist bei einem Strompreisvergleich das wichtigste. Denn damit weißt du, mit was du arbeiten kannst. So arbeiten alle Vergleicher. Sie vergleichen die Stromtarife, die auf dein Haus zugelassen sind und geben sie dir an. Es sind leider nicht immer alle angebenen, auch verifox hat nicht alle. Deswegen lohnt sich auch immer ein Blick in verschiedene Rechner. Dann lohnt sich auch ein Stromanbieterwechsel. Die Devise heißt also sparen bei der Stromrechnung, das es pro kwh weniger kostet und du nicht den Stromverbrauch drastisch schmälern musst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Selander




Anmeldedatum: 19.04.2017
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 03.01.2018, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo alle Forum Mitglieder,

Ich habe jetzt auch vor die Strompreise zu vergleichen, da ich jetzt auch eine hohe Rechnung bekommen habe, aber ich muss zu geben, dass ich nicht wirklich geachtet habe wenig Strom zu benutzen und zu sparen. Der Link von Schiere hat mir sehr gut gefallen, auf der Seite gibt es nämlich ein Strompreisvergleicher. Bei diesem habe ich meine PLZ und Stromverbrauch pro Jahr angeben und dann musste man noch paar andere Sachen wie Nur Ökostrom ja oder nein, die Nutzung und schon hatte ich alle Anbieter im Vergleich. Das finde ich echt praktisch. Die Website finde ich allgemein sehr gut aufgebaut und empfehle sie jedem.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefi




Anmeldedatum: 28.04.2017
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 07:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm, ich weiĂź es ist frĂĽh am Morgen, aber man kann doch auch Strom sparen, indem man den Verbrauch mindert. Oder irre ich mich da?
Natürlich gibt es da Grenzen, ich meine nur. Aber Danke für den Link. Den Vergleichsrechner kannte ich bisher noch gar nicht. Habe mir mal die Mühe gemacht und den auch gleich verglichen, Also billiger als Check24 ist er ja und nach einigem warten sogar günstiger als verifox ( Keine Ahnung warum die Berechnung bei denen so lange gedauert hat, andere haben es ja auch wesentlich schneller hin bekommen). Ist zwar nicht viel Ersparnis im direkten Vergleich zu den anderen, aber ist lustigerweise der selbe Stromanbieter bei allen 3, der billiger ist, nur die anderen teilen sich den selben Preis, während deiner ein anderes Modell nimmt und so einfach 13 € billiger ist pro Jahr. Das hat mich ehrlich gesagt bereits überzeugt Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Selander




Anmeldedatum: 19.04.2017
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 08:17    Titel: Antworten mit Zitat

Klar das es nicht so große Unterschiede geben kann. Meines Wissens nach schaut ja auch der Verbraucherschutz diesen Preisvergleichsseiten auch andauernd auf die Finger. Wird dann schwer sich Preisabsprachen mit den anderen großen zu organisieren. Sonst kommt das Kartellamt und das wird dann für die wirklich nicht schön. Deswegen kann es auch sehr gut möglich sein, dass der selbe Anbieter für verschiedene Preise angeboten wird. Der Anbieter selber verdient nicht mehr, diese ganze Differenz ist ja nur wegen der Provision, der eine ist gierig und will mehr, der andere will lieber mit den Preis locken und es über die Masse machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mushu




Anmeldedatum: 11.01.2018
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 12.01.2018, 22:36    Titel: Antworten mit Zitat

Na klar lohnt sich das. Die Preise ändern sich jedes Jahr!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Watschiner




Anmeldedatum: 14.12.2017
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 06.02.2018, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hey!

Selbstverständlich kann es durchaus sinnvoll sein, wenn du in regelmäßigen Abständen einen Strompreisvergleich durchführst.

Allerdings ist das nicht die einzige nützliche Möglichkeit zum Strom sparen.

Wenn du dir beispielsweise einen Dimmer für LED holst und beispielsweise abends beim Lesen das Licht dimmst, sparst du auch zusätzlich noch Strom und somit Kosten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heikon




Anmeldedatum: 29.09.2017
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 10.02.2018, 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

Stromanbieter zu wechseln lohnt oft nicht da sie im 2 ten Jahr sich das wiederholen was sie im 1 rsten teilweise verschenkt haben.

Da kann es wesentlich gĂĽnstiger sein den eigenen Verbrauch runterzuschrauben. Im BĂĽro haben wir unsere Beleuchtung auf LED umgestellt Die Halle ist jetzt Abends so Hell wie am Tage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elmo




Anmeldedatum: 13.04.2018
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 13.04.2018, 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Auch ich würde gerne den Anbieter wechseln, allerdings bleibt es bei mir zwangsläufig beim Vorhaben, denn ich könnte nicht wirklich viel sparen im Vergleich mit meinem Ortsversorger. Spricht natürlich für meinen Anbieter vor Ort, aber wegen 50 Euro im Jahr wechsel ich nicht. Das einzige was an einem Wechsel interessant wäre ist die Preisgarantie, die mancher Energieversorger verspricht. Die ist dann zwar auch nur 1 Jahr, aber das ist besser als nix. Mein Regionalversorger gibt mir keine Garantie, was sehr schade ist. Diesem Vergleich kann er also nicht standhalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bully




Anmeldedatum: 06.07.2018
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 14.07.2018, 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Vergleich lohnt sich natürlich immer. Insbesondere bei alten Verträgen hat man oftmals nicht gerade die besten Konditionen und so kann man bei einem Wechsel mitunter einiges an Geld sparen. Das gilt sowohl für Strompreise, als auch für andere Tarifverträge. Ich checke mindestens einmal im Jahr meine bestehenden Tarifverträge und wenn ich ein besseres Angebot erhalte, wechsel ich zur Konkurrenz. Letztens habe ich hier bei Volders Tipps zum Tarifvergleich gefunden, die ich gerne an Herz legen möchte. Dort wird u.a. nochmal auf die Vorteile des Tarifvergleichs eingegangen und die Frage geklärt, wie man bei einem Tarifvergleich am besten vorgeht und was es sonst noch zu beachten gibt. Vielleicht könnte das ja für den ein oder anderen von Interesse sein...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bau-in-MV.de Foren-Ăśbersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.