Home Forum Album

Hier können alle Themen, Probleme und Fragen rund um den Bau geklärt werden! Diese müssen nicht zwingend mit M-V zu tun haben - hier ist jeder herzlich willkommen!
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen FotogalerieFotogalerie   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index 

Schlafstörungen im Winter

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bau-in-MV.de Foren-Ăśbersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
enery




Anmeldedatum: 22.10.2014
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 14.01.2018, 07:59    Titel: Schlafstörungen im Winter Antworten mit Zitat

Hi Leute,

noch nicht einmal sieben Uhr und ich bin schon wach und surfe im Internet.
Bin eigentlich total mĂĽde und platt, aber an schlafen ist jetzt nicht mehr zu denken. Das Problem habe ich bereits seit knapp 3 Monaten und langsam glaube ich, dass es an der kalten und dunklen Jahreszeit liegt?

Hat jemand von euch schon einmal ähnlich miterlebt und hat evtl. einen Tipp für mich, was ich dagegen tun kann? Auf http://aminosaeuren.org/schlafstoerungen/ habe ich gerade eben einen Artikel gelesen indem steht, dass Aminosäuren gezielt dagegen eingesetzt werden können und den Schlaf fördern.

Nur leider hab ich keine Aminosäuren da, um es zu testen...also muss jetzt was anderes her.

GruĂź
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elmo




Anmeldedatum: 13.04.2018
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 18.04.2018, 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kenne das Problem ebenfalls und natürlich spielt die dunkle Jahreszeit da mitunter auch eine Rolle. Demnach hast du aber im Frühjahr oder Sommer keine Probleme mit dem Schlafen? Von Aminosäuren habe ich in diesem Zusammenhang noch nichts gehört und ich würde auch erstmal andere Dinge versuchen, um das Schlafproblem in den Griff zu bekommen, bevor man auf diverse Tabletten oder dergleichen zurückgreift! Meine Schwester hat sich z. B. neulich hier auf https://www.venta-luftwaescher.de/ einen Luftreiniger bestellt und dieser sorgt laut ihrer Aussage für einen deutlich besseren Schlaf. Oftmals sind auch verschiedene Partikel, die man einatmet, an Schlafstörungen und allgemeiner Schlappheit schuld und dieser Luftreiniger sorgt dann für ein optimales Raumklima. Zudem werden Hausstaub, Bakterien usw. aus der Luft gefiltert und so könnte ich mir schon gut vorstellen, dass sich dies positiv auf das Schlafempfinden auswirkt. Ich habe z. B. zwei Katzen, die viele Haare verlieren und ihre Hautschuppen in der Wohnung verteilen, und daher kam ich nun auch auf die Idee, mir solch ein Gerät zu besorgen. Schlafprobleme habe ich momentan eher selten, aber es kommt doch immer wieder mal vor. Ein gut gelüfteter Raum verschafft da bestimmt Besserung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mushu




Anmeldedatum: 11.01.2018
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 23.04.2018, 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

Tags ĂĽber Sport treiben und Abends vlt. ein Glas warmer Milch. Das hat bei mir bis jetzt immer geholfen. AuĂźerdem sollte man mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen, Handy etc wegpacken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AliceLaufen




Anmeldedatum: 24.09.2015
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 08.05.2018, 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hey!

Gibt es denn eventuell etwas, was dich tagsüber belastet und woran du ständig denken musst?

Oder hast du zu viel Stress in der Arbeit, dann wĂĽrde ich versuchen einen Ausgleich zu finden.

Eventuell liegt es aber auch einfach nur daran, dass du eine falsche Schlafunterlage hast. Ich hatte mir ja ein Wasserkissen wie hier angeschafft, weil ich auf meinem normalen Bett nicht ganz so gut geschlafen habe.

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rhou1955




Anmeldedatum: 18.05.2018
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 18.05.2018, 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte selber mal viele Schlafstörungen. Das Problem ist, dass wir im Alltag einfach unter Informationsüberfluss stehen. Wir schauen andauernd auf unser Handy und müssen ständig up to date sein. Ich rate dazu, das Handy einfach mal eine Stunde vor dem Schlafen gehen beiseite zu legen. Außerdem rate ich dazu, dass man keinen Wecker wählt, der einen einfach so aus dem Schlaf reißt. Hier mal ein paar gute Wecker-Apps: https://www.handyflash.de/blog/apps/die-besten-wecker-apps-fuer-android-und-ios/ Dadurch müsstest du dich schon viel besser fühlen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bau-in-MV.de Foren-Ăśbersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.