Home Forum Album

Hier können alle Themen, Probleme und Fragen rund um den Bau geklärt werden! Diese müssen nicht zwingend mit M-V zu tun haben - hier ist jeder herzlich willkommen!
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen FotogalerieFotogalerie   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index 

Gasanbieter wechseln - wie?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bau-in-MV.de Foren-Ăśbersicht -> Heizung / Sanitär
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marxi




Anmeldedatum: 10.11.2017
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 07.11.2018, 10:22    Titel: Gasanbieter wechseln - wie? Antworten mit Zitat

Hey!

Hoffe, dass mir jemand bei meinem Anliegen weiterhelfen kann. Und zwar möchte ich gerne meinen Gasanbieter wechseln, da meiner seine Preise angehoben hat und es mir mittlerweile einfach zu teuer ist.
WeiĂź jemand, wie lange ich an meinen alten Anbieter gebunden bin, wenn keine Vertragslaufzeit vereinbart wurde?
Und wie lange dauert der Wechsel? So weit ich weiĂź, kann man das mittlerweile sogar schon alles online erledigen.

Danke vorab fĂĽr Hilfe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steffl




Anmeldedatum: 26.06.2017
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 08.11.2018, 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

Kenne das zu gut. Also ich wechsle meinen Gasanbieter regelmäßig.
Erstens findet man meistens nach einer Weile einen günstigeren Tarif, und zweitens erhält man bei solch einem Wechsel oftmals irgendwelche coolen Prämien.
Das geht von Smartphones, bis hin zu teuren Mountainbikes. Very Happy

Und ja, du kannst so einen Wechsel ganz einfach online machen. Jedoch wechselst du nicht sofort. Das dauert immer so ca. 2 Wochen. Immerhin muss der neue Anbieter ja alle Daten und Dokumente an den alten Anbieter weiterleiten.
Wie lange du gebunden bist, hängt davon ab, ob du bei einem Grundversorger bist oder nicht. Wenn nicht, dann muss du dich an die Vertragslaufzeit halten.
Wenn du doch bei einem Grundversorger einen Vertrag hast, dann kannst du jederzeit kĂĽndigen und innerhalb von 2 Wochen bist du ihn dan los.
Jedoch musst du darauf achten, dass du früh genug das Kündigungsschreiben verschickst, damit es nicht wieder verlängert wird.

Vergiss nicht vor dem Wechsel die Anbieter möglichst gut zu vergleichen. Vielleicht bekommst du ja dabei auch eine coole Prämie: http://www.gasanbieter.com/wechseln-mit-praemie.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bau-in-MV.de Foren-Ăśbersicht -> Heizung / Sanitär Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.