Home Forum Album

Hier können alle Themen, Probleme und Fragen rund um den Bau geklärt werden! Diese müssen nicht zwingend mit M-V zu tun haben - hier ist jeder herzlich willkommen!
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen FotogalerieFotogalerie   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index 

Verkleidete Gartenlaube

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bau-in-MV.de Foren-Ăśbersicht -> Garten- und Teichbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RonnyZiegelstein




Anmeldedatum: 20.12.2016
Beiträge: 68
Wohnort: NĂĽrnberg

BeitragVerfasst am: 16.06.2020, 12:18    Titel: Verkleidete Gartenlaube Antworten mit Zitat

Hi Leute!

Ich hab vor Kurzem einen Garten angemietet, da steht eine verwitterte Laube drin, die wollen wir abreiĂźen.
Nun überleg ich, ob ich ein Haus aus Lärchenbrettern zusammen zimmere oder eine Fertig-Laube wenigstens so verkleide. Hab das mal im Urlaub gesehen und mich ein bisschen gelesen, Lärche soll ja recht witterungsbeständig sein!

Gibts irgendeinen Haken? Habt ihr schonmal mit Lärche gebaut?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sido




Anmeldedatum: 01.12.2016
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 17.06.2020, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Ronny!

Sehr gute Idee. Getrocknete Lärchenbretter, sind für Holzfassaden, Unterstände und sogar auch als Bauholz für tragende Konstruktionen zugelassen. Das alles, Aufgrund der Stabilität, Festigkeit und Strapazierfähigkeit dieser Holzart.

Ein weiterer großer Vorteil von Lärche ist, dass diese gegen die Verwitterung nicht unbedingt mit Lasur behandelt werden muss. Unbehandelt wird Lärchenholz mir der zeit aber vergrauen, wie auch jedes andere unbehandelte Holz.

Wie es aussieht, ist Lärche nicht gleich Lärche. Es gibt nämlich die
- Sibirische Lärche
- Europäische Lärche und
- Douglasie.
Die Info über die verschiedene Lärchen-Arten habe ich auf der Holz-Wohnen-Garten Seite erfahren.

WĂĽnsche dir bei der Umsetzung viel Erfolg!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WolfgangausRostock



Alter: 55
Anmeldedatum: 24.04.2017
Beiträge: 53
Wohnort: Rostock

BeitragVerfasst am: 30.06.2020, 06:28    Titel: Antworten mit Zitat

Klasse, wir sind auch gerade mit dem Bau von einer Sauna beschäftigt. Drücke dir die Daumen, dass du das passende Holz findest!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bau-in-MV.de Foren-Ăśbersicht -> Garten- und Teichbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.